Allgemeine Geschäftsbedingungen

AGB
ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN VON GARAGE BALMER BÖNIGENG AG, BALMER-SCHRIFTEN.CH
I . ANGEBOT
1. Mit Einstellung der Produkte in den Online-Shop geben wir ein verbindliches Angebot zum Vertragsabschluss über diese Artikel ab. Der Vertrag kommt zustande, indem Sie durch Anklicken des Buttons "bestellen" das Angebot über die im Warenkorb enthaltenen Waren annehmen. Unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung erhalten Sie noch einmal eine Bestätigung per E-Mail. Unsere Angebote und Kostenvoranschläge ausserhalb des Shops sind bis zum erfolgten Vertragsabschluss in jeder Hinsicht freibleibend.
II. PREISE/ZAHLUNG
1. Grundsätzlich gilt für Besteller die Lieferung gegen Vorauskasse. Wir bieten folgende Zahlungsvarianten an: Vorauskasse, Paypal, bar bei Abholung 2. Unsere Preise sind Nettopreise. Auf alle Produkte und Dienstleitungen werden 8.00% Mehrwertsteuer erhoben. Alle Preise im Online-Shop sind inkl. 8.00% Mehrwertsteuer.
III. ZAHLUNGSBEDINGUNGEN
1. Bei Internet-Onlinebestellungen wird gegen Vorkasse oder Barzahlung geliefert/abgegeben. Die Kosten dafür sind gleichzeitig die entstandenen Kosten für Versand und Verpackung. Sobald der Zahlungseingang bei Vorkasse erfolgt ist, wird die bestellte Ware erstellt und verschickt. 2. In der Rücknahme liegt nur dann ein Rücktritt vom Vertrag vor, wenn diese ausdrücklich schriftlich erklärt wird. Die uns durch die Rücknahme entstehenden Transport- und sonstigen Kosten gehen in jedem Fall zu Lasten des Käufers. Die Auslieferung der ohne schriftliche Rücktrittserklärung zurückgenommenen Waren kann der Besteller erst nach restloser Zahlung des Kaufpreises und aller Kosten verlangen. Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum von Garage Balmer Bönigen AG (balmer-schriften.ch). 3. Ein Zurückbehaltungsrecht des Bestellers wegen irgendwelcher, von uns nicht anerkannter Gegenansprüche, auch solche, die sich auf unsere Gewährleistungen beziehen, ist ausgeschlossen; dasselbe gilt für die Aufrechnung mit Gegenansprüchen. Die Abtretung von Gegenansprüchen gegen uns ist nur nach unserer vorangegangenen schriftlichen Zustimmung zulässig.
IV. LIEFERZEIT/VERSAND
1. Die Lieferzeitangaben sind stets als annähernd zu betrachten. Sie sind für uns unverbindlich. Für die Einhaltung von Fristen und Terminen haften wir nur bei ausdrücklicher Übernahme einer Gewähr. Die Lieferungen erfolgen in der Schweiz. (= 4-7 Tage). 2. Die Versandkosten sind je nach Grössen und Mengen unterschiedlich. Der Versand erfolgt mit der Schweizer Post.
V. WIDERRUFSRECHT
Jeder Artikel wird ausschliesslich für Sie hergestellt und ist somit ein Unikat. Daher gehen Sie mit der Bestellung einen verbindlichen Vertrag ein. Sollte beim Bestellvorgang ein Fehler unterlaufen sein, so hat der Käufer innerhalb 1 Stunde Zeit telefonisch oder per E-Mail den Kauf zu Widerrufen. Nach dieser Zeit kann vom Verkauf nur noch zurückgetreten werden, wenn das Bestellte Produkte noch nicht hergestellt wurde und nur mit Einverständnis des Verkäufers.
VI. GEWÄHRLEISTUNG UND HAFTUNG
1. Offensichtliche Mängel sind uns innerhalb einer Frist von 24 Stunden nach Liefererhalt durch den Paketdienst schriftlich anzuzeigen. Diese Fristen sind Ausschlussfristen. Erfolgt bis zu ihrem Ablauf keine Anzeige, so können Rechte wegen dieser Mängel uns gegenüber nicht geltend gemacht werden. Bereits verarbeitetes Material kann nicht als Reklamation anerkannt werden. Fehlerhaftes Material wird kostenlos ersetzt. 2. Bei mangelhaften Lieferungen oder Leistungen können wir nach unserer Wahl nachbessern oder nachliefern. Schlagen diese Massnahmen fehl, so kann der Kunde Wandlung oder Minderung verlangen. Ein Fehlschlagen ist anzunehmen, wenn Nachbesserung oder Nachlieferung unmöglich ist, von uns schriftlich verweigert wird, eine Fristsetzung von 2 Wochen mit Ablehnungsandrohung erfolglos bleibt oder unser Nachbesserungsversuch zweimal misslingt. Wir haben in jedem Fall das Recht, Nachbesserung oder Nachlieferung zu verlangen. Auf Maß gefertigte Artikel, sowie Artikel aus Angeboten und Restposten sind vom Umtausch ausgeschlossen. 3. Weitere Gewährleistungsansprüche sind ausgeschlossen. Für das Fehlen zugesicherter Eigenschaften haften wir jedoch wie gesetzlich vorgesehen. 4. Ein Gewährleistungsanspruch besteht nicht, wenn der Mangel darauf beruht, Montageanleitungen durch den Kunden nicht beachtet oder vorgeschriebene Leistungswerte überschritten werden. 5. Wir gewähren eine Garantie von 1 Jahr bei sachgemäßer Anwendung. Die Garantie für die Aufkleber entfällt, wenn sie falsch montiert werden oder sie unsachgemäß gereinigt werden. Der Einschluss kleiner Staubpartikel ist bei der Folienbeschichtung nicht immer ganz auszuschließen. Hieraus können daher keine Gewährleistungsansprüche geltend gemacht werden. Keine Garantieansprüche entstehen bei Auftreten von Schäden durch äußere Einflüsse oder durch unsachgemäße Montage. Kleinere Einschlüsse in verklebten Sticker sind aufgrund der in der Luft befindlichen Staubteilchen nicht vermeidbar, beeinträchtigen in keiner Weise die Wirkung der Sticker, haben keinen Einfluss auf die Lebensdauer und berechtigen nicht zur Reklamation. Dies trifft im Besonderen auf Aussenverlegung zu. Wir haften nicht für Glasbrüche oder andere Schäden, die nach einer Stickerverklebung auftreten. Die Übernahme von Kosten, gleich welcher Art, ist
ausdrücklich ausgeschlossen. Unsere technischen Angaben beziehen sich auf unverbindliche Herstellerangaben. 6. Wir sind berechtigt, die Erfüllung von Gewährleistungsansprüchen zu verweigern, solange der Kunde das vertragliche Entgelt abzüglich eines, unter Berücksichtigung des Mangels angemessenen Anteils nicht zahlt oder andere wesentliche Vertragspflichten nicht erfüllt. 7. Wir haften grundsätzlich nicht für Fehler, die sich aus den vom Besteller eingereichten Unterlagen (z.B. Zeichnungen) oder durch ungenaue bzw. mündliche Angaben ergeben. 8. Ansprüche aus Verschulden bei Vertragsabschluss oder aus positiver Vertragsverletzung bestehen uns gegenüber nur, wenn ein uns zurechenbarer Vorsatz oder eine zurechenbare grobe Fahrlässigkeit vorliegt. Die Beweislast trägt der Auftraggeber. Die Beschränkung der Haftung gilt im gleichen Umfang für unsere Erfüllungs- und Verrichtungsgehilfen.
VII. EIGENTUMSVORBEHALT
1. Wir behalten uns das Eigentum an gelieferten Waren bis zur vollständigen Erfüllung aller Forderungen aus der Geschäftsverbindung vor.
VIII. ALLGEMEINES
1. Alle von vorstehenden Geschäftsbedingungen abweichenden Zusagen gelten nur, wenn wir sie schriftlich bestätigt haben. Wirksame Bestimmungen müssen auf dem Original des Auftrages schriftlich niedergelegt werden und bedürfen unserer schriftlichen Bestätigung. 2. Sollte eine Bestimmung in diesen Geschäftsbedingungen oder eine Bestimmung im Rahmen sonstiger Vereinbarungen unwirksam sein oder werden oder sollte sich eine Lücke herausstellen, so soll insoweit eine angemessene Regelung gelten, die im Rahmen der rechtlichen Möglichkeiten dem am nächsten kommt, was die Parteien gewollt haben oder, hätten sie diesen Punkt bedacht, gewollt haben würden. 3. Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten ab dem 01.10.2014
Änderungen behalten wir uns jederzeit vor.
DATENSCHUTZ
Gestützt auf Artikel 13 der schweizerischen Bundesverfassung und die datenschutzrechtlichen Bestimmungen des Bundes (Datenschutzgesetz, DSG) hat jede Person Anspruch auf Schutz ihrer Privatsphäre sowie auf Schutz vor Missbrauch ihrer persönlichen Daten. Wir halten diese Bestimmungen ein. Persönliche Daten werden streng vertraulich behandelt und weder an Dritte verkauft noch weiter gegeben.
In enger Zusammenarbeit mit unseren Hosting-Providern bemühen wir uns, die Datenbanken so gut wie möglich vor fremden Zugriffen, Verlusten, Missbrauch oder vor Fälschung zu schützen.
Beim Zugriff auf unsere Webseiten werden folgende Daten in Logfiles gespeichert: IP-Adresse, Datum, Uhrzeit, Browser-Anfrage und allg. übertragene Informationen zum Betriebssystem resp. Browser. Diese Nutzungsdaten bilden die Basis für statistische, anonyme Auswertungen, so dass Trends erkennbar sind, anhand derer wir unsere Angebote entsprechend verbessern können.
IX. GERICHTSSTAND
1. Soweit der Käufer Unternehmer oder juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtliches Sondervermögens ist, wird als Gerichtsstand der Sitz der Niederlassung der Firma Garage Balmer Bönigen AG, 3806 Bönigen.